Blog

Ausstellung: Comics, DDR und die Zensur von „Schmutz- und Schundliteratur“

2021-07-16T20:25:09+02:0016. Juli 2021|

In der Alten Bischofsburg in Wittstock/Dosse (Brandenburg) ist noch bis zum 1. August 2021 die Sonderausstellung: „Comic! - Aus der Geschichte des Comics“ zu bewundern. Der Comicsammler Thomas Möller aus Neubrandenburg, (Mecklenburg-Vorpommern) stellt

Was für ein Ritt

2021-05-25T13:03:27+02:0025. Mai 2021|

Der 25. November 2020, der 50. Todestag der Jahrhundertgestalt Yukio Mishima, war der offizielle Start unseres nonkonformen Comicverlags und der Beginn eines einzigartigen Projekts. Wir wussten, dass wir eine riesige Lücke in der

Jungeuopa Podcast: Von rechts gelesen – Sendung 15 – Ist Batman ein Libertärer?

2021-04-15T10:04:47+02:0015. April 2021|

In dieser Episode geht es heiß her: Michael Schäfer (Hydra Comics), Volker Zierke (Enklave) und Philip Stein (Jungeuropa Verlag) streiten über den politischen Gehalt verschiedener Hollywood-Produktionen. Die Frage, ob Batman als Libertärer mit

Podcast: “Hydra-Comics mischt die deutsche Comic-Szene auf”

2021-03-10T15:33:23+01:0010. März 2021|

Wir waren zu Gast beim Podcast "Lagebesprechung". Infotext: Mehr und mehr entwickelt sich eine ernstzunehmende rechte Gegenkultur. Kleine Verlage, Film- und Videoprojekte, Bürgertreffpunkte, Künstler u.a. bilden peu à peu ein feinmaschiges Netz eines

Nach oben