Andere Verlage

Oft werden wir gefragt, welche Comics wir empfehlen würden. Hier liefern wir die Antwort. Zu jedem Titel gibt es einen Hinweis, warum gerade dieser Comic für nonkonforme Leser interessant ist.

  • Passend zu einem zensierten Videospiel gibt es ein 20-seitiges Comic-Magazin im Comicformat, 16,8 x 26 cm, voll in Farbe. WICHTIG: Lieferung nur mit Altersnachweis oder ins freie Ausland. Kunden aus Deutschland müssen uns eine Kopie ihres Ausweises oder ihres Führerscheins senden. Bitte sendet den Altersnachweis selbstständig an packstation@hydra-comics.de! Ein 8 Seiten spannender Comic-Handlung erzählen die Vorgeschichte. Außerdem enthält das Magazin ein Interview mit dem Entwickler und viele Hintergründe zum Computerspiel. Mehr zur Zensur unserer Comics gibt es hier.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Heft, 4/4-Farbdruck, Comic-Format,168 x 260 mm Seitenzahl: 36 Verlag: HJB-Verlag Altersempfehlung: Ab 16 Jahren Der Autor Eric Zonfeld setzt das klassische Thema des "Rächers" neu um in einer exakt für den deutschen Markt geschaffenen Comicserie, und dies in einer Interpretation, in der es bisher noch keinen Comic in diesem Land gegeben hat. Im Jahr 2022 ist die Blockpartei "Ökolik" faktisch alleinherrschend und terrorisiert das Land mit ihrem Zeitgeistunfug. Gleichzeitig sorgt das zunehmende Vigilantentum mit in krasser Selbstjustiz begangenen Taten beständig für Schlagzeilen.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Heft, 4/4-Farbdruck, Comic-Format,168 x 260 mm Seitenzahl: 36 Verlag: HJB-Verlag Altersempfehlung: Ab 16 Jahren Der kleine Tschäisen und seine leicht übergewichtige Mama treten erstmals als Vertreter einer wichtigen deutschen Wählerschicht, dem Prekariat, in Erscheinung. Der 72-jährige Johan Schmidt erlebt den Beginn der dramatischsten Stunden seines Lebens. Die beiden BundeskanzlerInnen haben ihre ersten Auftritte in der Serie und dringen vor und tief hinein in die Herzen der Menschen. Die TV-Sprecherin Wiebke Möhren-Müller erklärt dem Michel die Welt. Und der Vigilant überschreitet die letzte Grenze, die ihn zum gefährlichsten Mann in der BRD macht.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Heft, 4/4-Farbdruck, DIN A4 Seitenzahl: 48 Erscheinungsdatum: 16.12.2018 Sprache: Deutsch Verlag: Sprengmeister-Verlag e.K. Eine Zeitreise in den 30-jährigen Krieg Im Mittelpunkt steht eine Familie mit drei Kindern plus einem Kumpel. Sie leben in der Gegenwart und haben in ihrer Freizeit eine Musikband gegründet: "La Banda Reconquista". Eines Tages geraten sie aufgrund einer Zeitreise in eine Stadt im 30-jährigen Krieg. Dort lauert Gefahr, doch leisten sie ihren Beitrag zur Rettung der Stadt, ehe sie wieder in die Gegenwart zurückgelangen.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: 210 x 297 mm, 4/4 colours Pages: 48 Published: 16 December 2018 Language: English ISBN: 978-3-00-060022-7 Published by: Sprengmeister-Verlag e.K.   Time travel to the Thirty Years´ War This story is about a family with three children and one of their mates. They live in our times and in their spare time they play in their own music band: "La Banda Reconquista" One day they time travel and end up in a city in the Thirty Years´ War. This is not without danger but they help to save the city before they time travel back to our times.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Softcover, 24 x 16 cm
    Seitenzahl: 48, S/W
    Verlag: Dantes Verlag
    Entstehungsjahr: 2008
    1907: dem britischen Empire droht eine Niederlage und London steht kurz vor der Eroberung, der auch die fliegenden Schlachtkreuzer der königlichen Marine nichts entgegensetzen können. Trotz der bevorstehenden Niederlage geht ein bekannter Detektiv auf Bitten der Behörden einem Mordfall nach und stößt auf eine Verschwörung und einen unmöglichen Mann.In „Äthermechanik“ werden auf wenig Seiten viele historische und kulturelle Anspielungen untergebracht. Bekannte Elemente werden genommen, durchgewirbelt und am Ende schlüssig zusammengesetzt. Dieser Comic zeigt, wie eine gute Idee eine wirklich gute Geschichte entstehen lässt. Ein kleines Stück Comickunst.Am Ende findet sich ein ausführlicher Redaktionsteil, der die vielen „Easter Eggs“ erklärt und aufgreift.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Softcover, 24 x 16 cm
    Seitenzahl: 52, S/W
    Verlag: Dantes Verlag
    Entstehungsjahr: 2009

    Die Entstehung von Weltliteratur

    Im Jahr 1816, dem „Jahr ohne Sommer“, reiste Mary Wollstonecraft Godwin an den Genfer See und schrieb dort ihr Meisterwerk „Frankenstein“. Inspiriert wurde sie bei ihrer Reise durch Deutschland durch die alte, verlassene Ruine von Burg Frankenstein.

    Genau dort hatte über hundert Jahre zuvor der Arzt und Alchemist Johann Conrad Dippel geforscht. Er soll auf der Suche nach einem Universalmittel, dem „Elixier des Lebens“, gewesen sein und mit menschlichen Körperteilen experimentiert habe.

    Dieser Comic greift die realen historischen Bezüge auf, bietet ein einmaliges Aufeinandertreffen und zeigt sowohl einen Blick zurück und als auch in die Zukunft. Welche Bedeutung hatte das, was die spätere Mary Shelley am Genfer See ersann? Zudem gibt die Geschichte einen Einblick in das Leben von Mary Shelley, ihr Umfeld und dessen Bedeutung für die Geschichte.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Hardcover. 29,5 x 21,5 cm Seitenzahl: 48 Verlag: Toonfish Entstehungsjahr: 2017

    „Was ist Zeit? Was ist Zeit?“ Welcher Fernsehzuschauer erinnert sich nicht an Udo Jürgens’ Titelmusik zu „Es war einmal... der Mensch“? Generationen von Kindern und Jugendlichen sind mit den Trickfilmen der „Es war einmal…“-Reihe aufgewachsen. Wie in den Serien, an denen sich auch die Comics grafisch orientieren, führen die bekannten Figuren durch die Geschichte und vermitteln spielerisch Wissen.

    In diesem Band aus Frankreich werden der Erzähler Maestro und seine Freunde von einem mysteriösen Nebel in die Zeit der Wikinger versetzt. Wir werden Teil ihrer Kultur, lernen ihre Konflikte und die Gründe für ihre Beutezüge durch große Teile der Welt kennen.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Softcover, 26 x 17 cm
    Seitenzahl: 192
    Verlag: Salleck Verlag
    Entstehungsjahr: 1940 - 1950

    Der Spirit ist noch immer ein Geheimtipp. Die Comics entstanden ab den 1940ern als sonntägliche Zeitungsbeilage und sind eine von Will Eisner kreierte Serie, die immer wieder die Grenzen des Mediums Comic auslotete. Held der Comics ist Privatdetektiv Danny Colt, den die ganze Welt für tot hält und der nun vom Friedhof aus in seine Abenteuer startet. Der Spirit hat keine Superkräfte, sondern kann nur viel einstecken und verdammt viel gegen Mörder, Diebe und andere Verbrecher austeilen. Doch eigentlich ist der Spirit Nebensache, es geht um skurrile Ideen, Menschen, die Macht schöner Frauen und einfallsreiche Verbrechen. Die 22 besten Geschichten aus 12 Jahren des Erscheinens zeigen, was Comics damals schon konnten. Man versuchte sich an neuen Formen des Geschichtenerzählens, an Charakterstudien und einzigartigen Abenteuern. Grafisch sind die Geschichten ihrer Zeit weit voraus. So überlegte sich Eisner für jede Titelseite eine neue Präsentation des Titelschriftzugs.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Hardcover. 24,5 x 17,5 cm Seitenzahl: 144 Verlag: Loewe Entstehungsjahr: 2020

    Dieser Comic aus Norwegen im Anime- und Manga-Stil ist eine echte Empfehlung für junge Leser. Der Autor und Zeichner Odin Helgheim (kein Künstlername) lässt uns gemeinsam mit dem Wikingerjungen Ubbe und Thyra, der Tochter der Stabmeisterin (einer Schamanin), tief in die Welt seiner Vorfahren eintauchen. Ganz nebenbei lernen wir vieles über die Kultur der Wikinger und ihren Glauben.

    Nach einem Angriff des legendären Fenriswolfes auf das Dorf, bei dem es Tote und Verletzte gibt, müssen die beiden Jugendlichen gemeinsam aufbrechen, um ihrer Gemeinschaft zu helfen.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Softcover, 27 x 18 cm
    Seitenzahl: 172
    Verlag: Panini Verlag
    Entstehungsjahr: 2003
      Was wäre, wenn das Raumschiff, das Superman von Krypton zur Erde brachte, nicht in Kansas abgestürzt wäre, sondern in der stalinistischen Sowjetunion? Was, wenn Superman nicht zum größten amerikanischen Helden, sondern zum Vorkämpfer des Kommunismus geworden wäre? Die Antworten darauf bietet Genosse Superman. Mit einem roten Superman wäre die Welt eine andere. Immer mehr Länder würden sich der kommunistischen Idee anschließen und den von Konflikten zerrissenen USA und ihren „Way of life“ immer weiter isolieren. Doch würde es auch in dieser Welt einen Batman geben. Ein Junge, der seine Eltern an die bolschewistischen Säuberungstruppen verloren hat, kämpft mit allen Mitteln gegen das Regime des Außerirdischen, der wie kein anderer der marxistischen Idee der Gleichheit widerspricht. Der Comic ist ein interessantes Gedankenspiel mit einem totalitären Übermenschen an der Spitze der Weltrevolution.  

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Narben

    17,00 
    Format: Softcover, 24 x 16
    Seitenzahl: 164, S/W
    Verlag: Dantes Verlag
    Entstehungsjahr: 2002 Altersempfehlung: ab 18 Jahren
    Dieser Comic vom Engländer Warren Ellis zeigt, wie sehr einen eine Bildgeschichte ergreifen und verstören kann. Dieser Band für Erwachsene erzählt die Geschichte eines Polizisten, der den brutalen Mord an einem Mädchen aufklären muss und den im Laufe der Ermittlungen seine eigene Geschichte einholt. Er lässt einen die Hilflosigkeit der Polizisten fühlen, die den Hinterbliebenen gegenübersitzen und nichts machen können, weil das System sie ausbremst und die Täter schützt.Der Comic macht Angst, weil er uns zeigt, dass es da draußen echte Monster gibt, gegen die wir uns nur wehren können, wenn wir Grenzen überschreiten. Wenn man sich auf dieses Werk einlässt, trägt man es eine ganze Zeit lang mit sich herum. Künstlerisch ist das eine Meisterleistung – menschlich eine Herausforderung. „Narben“ hat nichts von dem Witz von Ellis‘ anderen Werken, denn dieser Comic ist erschreckend real.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Hardcover im Albenformat, 32 x 21 cm
    Seitenzahl: 68
    Verlag: Panini Verlag
    Entstehungsjahr: 1988
      Die Entstehungsgeschichte des Jokers. Es reicht ein schlechter Tag, um ein Leben zu zerstören. 1988 lieferten Autor Alan Moore (Watchmen) und Zeichner Brian Bolland, beides Briten, die verstörende Entstehungsgeschichte des bekanntesten Batman-Gegners und definierten die Figur und das Schurken-Helden-Verhältnis im Bat-Kosmos neu. Wir erhalten Einblick in das Leben des Mannes, der der Joker werden sollte und wie ein Ergebnis sein Leben für immer veränderte. Nun will der Killerclown zeigen, dass es jedem noch so guten Mann genau wie ihm ergehen könnte und er nimmt sich Polizeichef James Gordon vor, um ihn in den Wahnsinn zu treiben. Eine einzigartige, tiefgehende, verstörende, grafisch perfekt umgesetzte Batman-Geschichte mit einem Ende, über das heute noch gestritten wird. Plus zwei Bonusgeschichten.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • 303

    19,00 
    Format: Softcover, 24 x 16 cm
    Seitenzahl: 148
    Verlag: Dantes Verlag
    Entstehungsjahr: 2004 Altersempfehlung: ab 18 Jahren
    Wer den Iren Garth Ennis (Punisher, The Boys, Preacher) kennt, der weiß, dass ihn harte, schonungslose Comicliteratur erwartet.
    Eine russische und eine britische Spezialeinheit liefern sich im afghanischen Bergland ein Wettrennen um ein dunkles Geheimnis aus den Zirkeln der internationalen Machtelite. Wer ihnen über den Weg läuft, gerät in ein gnadenloses Kreuzfeuer. Als sich auch noch die Amerikaner einmischen, ist das Blutvergießen vorprogrammiert. Das Besondere: In diesem Band kehrt der Krieg zu seiner Quelle zurück. Man merkt an den Details, den Waffen und seinen Soldatenfiguren, dass der Nordire Ennis seit seiner Jugend ein Faible für Militärgeschichte hat. Er zeigt, was der Krieg aus Menschen macht – nicht nur in Kriegsgebieten, sondern auch an der Heimatfront.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Hardcover, 27 x 18 cm
    Seitenzahl: 196
    Verlag: Panini Verlag
    Entstehungsjahr: 1986

    Autor Frank Miller (300, Batman: Die Rückkehr des Dunklen Ritters) und Zeichner David Mazzucchelli (Batman: Das erste Jahr) lassen den Mann ohne Furcht seine schlimmste Zeit durchleben. Eine vergangene Liebe verrät die Identität von Daredevil für ein paar Schuss Heroin an einen Gangster. Der New Yorker Verbrecherkönig Kingpin will mit diesem neuen Wissen seinen Erzfeind für immer zerstören und greift Matt Murdock, Anwalt und Mann unter der Teufelsmaske, an. Er zerstört Stück für Stück sein ganzes Leben, sein Heim, seinen Ruf und treibt ihn in den Wahnsinn. „Auferstehung“ ist ein Meisterwerk im Stil der 80er – hart, schonungslos und von der Verzweiflung über ein korruptes System geprägt, in dem der Ehrliche der Dumme ist. Es ist die beste Daredevil-Geschichte aller Zeiten. Sie zeigt einen Mann, der sich oft nur mit seinen Fäusten, seinem katholischen Glauben und seinen geschärften Sinnen einer Übermacht entgegenstellt. Wer einen Helden, Kampfgeist und gute Unterhaltung sucht, ist hier genau richtig.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Hardcover, 27 x 18 cm
    Seitenzahl: 124
    Verlag: Panini Verlag
    Entstehungsjahr: 2013

    Peter Parker, der ursprüngliche Spider-Man, ist tot. Im Körper des berühmten Wandkrabblers steckt nun der Geist seines Erzfeinds Otto Octavius alias Dr. Octopus. Der Band sammelt die ersten fünf Teile der Serie „Superior Spider-Man“, mit der man bei Marvel Neuland betreten hat und den Lesern eine außergewöhnliche Geschichte bieten wollte. Ein Schurke im Körper des Helden – dauerhaft und nicht nur für ein Abenteuer oder ein paar Hefte. Die beliebteste Figur des eigenen Hauses zu einem Schurken zu machen, der dann der beste Spider-Man aller Zeiten sein wollte, war gelungen, mutig und einfallsreich. Deswegen präsentieren wir euch hier den ersten Band der Oktopus-Jahre. Wer Gefallen daran findet, liest weiter.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Hardcover, 27 x 20 cm
    Seitenzahl: 144, S/W
    Verlag: Avant Verlag
    Entstehungsjahr: 2012

    Eine einmalige Umsetzung von fünf Geschichten des Science-Fiction- und Horrorautors H.P. Lovecraft durch den niederländischen Comiczeichner Erik Kriek. Krieks Schwarz-Weiß-Stil passt sich perfekt an Lovecrafts düstere Stimmung an und beschreibt seine Schöpfungen detailreich. Der Comic bietet gelungene Horrorunterhaltung mit Tiefe.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Album, 4/4-Farbdruck, DIN A4 Hardcover Seitenzahl: 48 Erscheinungsdatum: 01.07.2021 Sprache: Deutsch Verlag: Noe Verlag Die deutsche Künstlerin Danica Franck lässt hier visuell den Klassiker „Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke“ von Rainer Maria Rilke bildgewaltig neu auferstehen.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • V wie Vendetta

    19,99 
    Format: Softcover, 27 x 17 cm
    Seitenzahl: 288
    Verlag: Panini Verlag
    Entstehungsjahr: 1982/1988

    Die vergangenen Jahre haben gezeigt, wie schnell und widerstandslos Menschen ihre Freiheit aufgeben. Ähnlich ist es in diesem fiktiven England nach dem dritten Weltkrieg. Ein totalitäres, verbrecherisches Regime hat die absolute Macht. Die Menschen lassen sich das gefallen, denn ihnen fehlt jede Hoffnung im allumfassenden Überwachungsstaat. Ein Hoffnungsschimmer ist der Revolutionär V, der ankündigt, die historische Sprengung des Parlaments durch Guy Fawkes zu wiederholen, um einen Aufstand zu starten. V trägt eine Guy-Fawkes-Maske, die durch den Comic und den Film in unserer Realität zu einem Symbol unterschiedlicher Widerstandsbewegungen geworden ist. V verfolgt einen Plan und nutzt die Restriktionen und Widersprüche des Regimes, um es gezielt zu Fall zu bringen. Autor Alan Moore (Watchmen, Batman: Killing Joke) distanziert sich von dem Kinofilm, der große inhaltliche und ideengeschichtliche Teile der Comicvorlage auslässt. Für ihn geht es in seiner Geschichte um den Systemkonflikt zwischen Faschismus und Anarchismus. 40 Jahre nach dem ersten Erscheinen des Comics gibt es andere Regierungsformen, die an das Regime aus dem Bildroman erinnern. V wie Vendetta fragt den Leser, was es braucht, um sich gegen Unrecht, Korruption und eine Kleptokratie zu erheben. Leiden allein reicht nicht, es braucht einen Funken.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Pjöngjang

    20,00 

    Format: Softcover. 32 x 23 cm Seitenzahl: 184, schwarz-weiß Verlag: Reprodukt Entstehungsjahr: 2003

    Dieser Comic zeigt, was das Medium leisten kann. Nur einem Comiczeichner war dieser Reisebericht möglich. Der frankokanadische Comicautor Guy Delisle hat einige Zeit in Nordkorea verbracht, denn wenn die internationale Trickfilmindustrie wirklich günstig produzieren will, müssen nordkoreanische Zeichner ran.

    Delisle lebte und arbeitete in dem abgeschotteten Land und bekam einen einmaligen Einblick in den oft vollkommen absurd scheinenden Alltag der Nordkoreaner. Dank dieses Comics kann er auch aus Bereichen berichten, in denen Filmen und Fotografieren verboten sind. Abseits der Staatspropaganda und der wenigen Berichte erhält man einen Einblick in ein Land, das einem beim Lesen wie ein anderer Planet vorkommt.

    Ihr erlebt ein Nordkorea, das ihr so noch nie gesehen habt – dank eines Comickünstlers. Eine großartige Leistung und zurecht seit Jahren ein Comicbestseller.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • 47 Ronin

    22,00 
    Format: Hardcover, 24 x 16 cm
    Seitenzahl: 152
    Verlag: Dantes Verlag
    Entstehungsjahr: 2014

    Es heißt: „Wer diese Geschichte kennt, der kennt Japan.“ Dieser Band bietet Japans Nationallegende in Comicform. Es ist eine Erzählung von Rache, Ehre, Täuschung und absoluter Treue bis in den Tod. Der Comic erzählt vom Ende des Asano-Clans und dem Ehrenkodex der Samurai, die auch einem toten Herrn bis an ihr Ende verbunden sind. Der Band wurde detailgetreu und kenntnisreich gestaltet. Man merkt den Machern die Liebe zu dieser Geschichte in jedem Bild an. Jeder mit einem Interesse am traditionellen Japan und jeder, der bereits von der Legende der „47 Ronin“ gehört, aber noch einen Zugang gesucht hat, sollte hier zuschlagen.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Hardcover, 28 x 19 cm
    Seitenzahl: 92
    Verlag: Dantes Verlag Entstehungsjahr: 2003

    Vom mit allerhand Preisen ausgezeichneten britischen Ausnahmetalent Neil Gaiman stammt „Eine Studie in Smaragdgrün“. Angesiedelt im viktorianischen England, ermittelt ein Duo aus der Baker Street in einem Mordfall. So weit, so bekannt. Nur, dass in diesem Empire das englische Königshaus durch die Kreaturen aus Lovecrafts Cthulhu-Mythos ersetzt wurde und in der Baker Street ein anderer großartiger Detektiv zu Hause ist. Ein echtes Meisterwerk mit vielen Anspielungen auf die Sherlock-Holm-Geschichten und andere Titel der klassischen Literatur. In der deutschen Ausgabe werden diese überall versteckten Hinweise liebevoll und kenntnisreich in einem Glossar aufgearbeitet.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Fahrenheit 451

    22,00 

    Format: Hardcover. 24,5 x 16,5 cm Seitenzahl: 160 Verlag: Cross Cult Entstehungsjahr: 2022

    Die zweite uns bekannte Comicversion des Klassikers von 1953 von Ray Bradbury. Kaum ein anderes Buch spiegelt das oft bedrückende Lebensgefühl von nonkonformen Geistern in der heutigen Zeit besser wider. Die erste Comicumsetzung ist seit Jahren vergriffen, und die Skepsis vor der Umsetzung durch Zeichner Victor Santos war groß – doch unberechtigt.

    Diese Comicversion von „Fahrenheit 451“ schafft es, mit ihrer Beschreibung einer dystopischen Zukunft den Anschluss an aktuelle Themen zu finden. So gendern die „Verwandten“ im totalitären Staatsfunk. Der systemtreue, optisch sympathisch daherkommende Vorgesetzte der Feuerwehr Captain Beatty erklärt, wie aus der Massengesellschaft mit ihrem Verlust von Kultur, Wissen und Werten, den den Diskurs beherrschenden sozialen Medien und dem Hedonismus eine Diktatur entstehen konnte

    All das ist geschickt grafisch umgesetzt. Text und Bild ziehen einen in die Enge und scheinbare Ausweglosigkeit dieser Welt. Vieles erinnert an die repressiven Gesellschaften unserer Tage.

    Kurz: eine gelungene Umsetzung, die einen durch die wunderbaren Bilder tief in den Bann zieht.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Hardcover, 28 x 20 cm
    Seitenzahl: 144
    Verlag: Splitter Verlag
    Entstehungsjahr: 2015

    Was wurde aus Tyler Durden? Eine Antwort in zwei Teilen. Das Buch und vor allem der Film „Fight Club“ hat mehr Menschen dazu animiert, aus den vorgegebenen, engen Bahnen unserer Gesellschaft auszubrechen, als so manches nonkonforme Projekt. Der Mainstream hatte einen Leitfaden zur inneren Revolution geliefert – mit Starbesetzung. Das Buch „Fight Club“ war der Debütroman Chuck Palahniuks, der auch das Drehbuch zu dem Film lieferte, den sich Anfang der 2000er viele junge Menschen immer wieder anschauten, bevor sie sich auf den Weg machten, etwas von Tylers Vision in unsere düstere Realität zu ziehen. Doch was ist aus Tyler und „Projekt Chaos“ geworden? In diesen zwei Comicbänden, ebenfalls aus der Feder von Palahniuk, gibt es endlich die Antwort. Zehn Jahre sind seit den Ereignissen in Buch und Film vergangen. Jack, heute Sebastian, ist wieder in die Mühlen der Massengesellschaft geraten, aus der ihn Tyler befreit hatte. Doch Tyler ist einfach nicht totzukriegen, hat ein neues „Projekt“ im Sinn und dieses Mal denkt er global. Nicht nur die Geschichte, sondern auch die Zeichnungen wagen es, über das Erwartete hinauszugehen und stellen immer wieder einen Bezug zu unserer Realität und dem Wahnsinn, in dem wir alle feststecken, her.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Hardcover, 28 x 20 cm
    Seitenzahl: 144
    Verlag: Splitter Verlag
    Entstehungsjahr: 2015

    Was wurde aus Tyler Durden? Eine Antwort in zwei Teilen. Das Buch und vor allem der Film „Fight Club“ hat mehr Menschen dazu animiert, aus den vorgegebenen, engen Bahnen unserer Gesellschaft auszubrechen, als so manches nonkonforme Projekt. Der Mainstream hatte einen Leitfaden zur inneren Revolution geliefert – mit Starbesetzung. Das Buch „Fight Club“ war der Debütroman Chuck Palahniuks, der auch das Drehbuch zu dem Film lieferte, den sich Anfang der 2000er viele junge Menschen immer wieder anschauten, bevor sie sich auf den Weg machten, etwas von Tylers Vision in unsere düstere Realität zu ziehen. Doch was ist aus Tyler und „Projekt Chaos“ geworden? In diesen zwei Comicbänden, ebenfalls aus der Feder von Palahniuk, gibt es endlich die Antwort. Zehn Jahre sind seit den Ereignissen in Buch und Film vergangen. Jack, heute Sebastian, ist wieder in die Mühlen der Massengesellschaft geraten, aus der ihn Tyler befreit hatte. Doch Tyler ist einfach nicht totzukriegen, hat ein neues „Projekt“ im Sinn und dieses Mal denkt er global. Nicht nur die Geschichte, sondern auch die Zeichnungen wagen es, über das Erwartete hinauszugehen und stellen immer wieder einen Bezug zu unserer Realität und dem Wahnsinn, in dem wir alle feststecken, her.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Hardcover. 32 x 23 cm Seitenzahl: 112 Verlag: Splitter Verlag Entstehungsjahr: 2012

    Asgard trägt den Namen des mythischen Königreiches, das ihn als Verfluchten sieht, denn Asgard ist aufgrund seines fehlenden Fußes ein „Skraeling“ und hadert mit den nordischen Göttern. Der ehemalige Elite-Wikinger ist jetzt ein „Krokkentödter“, ein Monsterjäger. Als in Fjordland (im heutigen Norwegen) ein Seemonster Fischer jagt und die Beutezüge der Wikinger verhindert, beginnt für ihn die gnadenlose Jagd auf das Wesen, das viele für die Midgardschlange aus der Edda halten. Ihr Erscheinen soll Ragnarök einleiten.

    In der Gesamtausgabe von Asgard wird bildgewaltig eine spannende Monstergeschichte erzählt, in der die nordische Mythologie mit der Realität verschwimmt. Die Erzählung zeigt eindrucksvoll, welche Rolle die Götter im Leben der Nordmänner spielten und wie sie das Schicksal der Menschen beeinflussten. Die packenden Illustrationen und die dichte Atmosphäre machen diese Geschichte zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Fans von Mythologie und Abenteuer.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Marvels

    23,00 
    Format: Softcover, 26 x 17 cm
    Seitenzahl: 228
    Verlag: Panini Verlag
    Entstehungsjahr: 1994

    Wie wäre es für uns einfache Menschen, in einer Welt voller Superhelden zu leben? Bestimmen die Übermenschen über unser Schicksal, während wir auf den Platz des machtlosen Zuschauers verbannt sind? Marvels ist in zweierlei Hinsicht ein absolutes Meisterwerk. Autor Kurt Busiek begleitet den Fotojournalisten Phil Sheldon durch sein Leben in einer Welt der Wunder. Wir erleben die Geschichte der Marvel-Helden durch die Augen eines einfachen Mannes, der seine Familie in einer Welt beschützen muss, die immer wieder von Wesen mit außergewöhnlichen Kräften erschüttert wird. Gleichzeitig sind die grandiosen, gemäldeartigen Zeichnungen von Alex Ross eine Meisterleistung und unterstützen den realistischen Blick des „kleinen Mannes“ auf die miterlebten Ereignisse. Dieser Comic funktioniert auch ohne oder nur mit geringem Vorwissen über die Marvel-Figuren. Wenn man sich etwas auskennt, dann ist es allerdings noch unterhaltsamer und voller Anspielungen auf gelesene Comics. Wer einen guten Superhelden-Comic mit einem vollkommen neuen, intelligenten Ansatz sucht, der ist bei Marvels genau richtig.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Motor Girl

    24,95 
    Format: Softcover, 26 x 17 cm
    Seitenzahl: 224, S/W
    Verlag: Schreiber & Leser
    Entstehungsjahr: 2016

    Wer nach einer Geschichte mit einem starken, sympathischen, weiblichen Charakter sucht, der nicht die üblichen Comicklischees bedient und eine lesenswerte Geschichte bietet, ist bei „Motor Girl“ genau richtig. Der Autor und Zeichner Terry Moore ist mit seinen weiblichen, vielschichtigen Figuren berühmt geworden. Mit einer amüsanten Idee widmet er sich einem ernsten Thema: Dem Leiden von Veteranen, die nach den US-Kriegseinsätzen in eine Heimat zurückkehren, mit der sie nicht mehr klarkommen. Rückblicke zeigen, wie der Einsatz im Irak Sam zerstört hat. Heute lebt sie mit dem Gorilla Mike auf einem Schrottplatz in der Wüste. Nachdem UFOs in der Nähe gesichtet wurden, fangen Regierungsbehörden an, sich für das Gelände zu interessieren und Männer in schwarzen Anzügen tauchen auf. Wenn wir sagen, dass wir u. a. dafür da sind, um Perlen der Comickunst für euch zu entdecken, dann meinen wir Comics wie diesen. Wer Lust auf eine absurde, aber tiefgründige Geschichte hat, liest „Motor Girl“.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • LAKE OF FIRE

    25,00 
    Format: Hardcover, 16 x 24 cm
    Seitenzahl: 168
    Verlag: Cross Cult
    Entstehungsjahr: 2016

    Das Jahr 1220: In Südfrankreich kämpfen Kreuzritter gegen Häretiker – es toben Glaubenskriege. In diese Szenerie kommt ein abgestürztes Raumschiff mit wilden Aliens, die den Menschen wie Dämonen erscheinen. Mit ihrem Glauben, Schild, Schwert und Lanze müssen sie gegen die Invasoren antreten. Eine spannende Geschichte mit beeindruckenden Bildern über die Macht des Glaubens, den Willen zum Sieg und religiöse Fanatiker.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Der Verbannte

    25,00 
    Format: Hardcover, 27,5 x 20,5 cm
    Seitenzahl: 192
    Verlag: Avant Verlag
    Entstehungsjahr: 2019

    Island im 10. Jahrhundert: Der Wikingerkrieger Hallstein Thordsson kehrt nach seiner Verbannung, wegen des Mordes an seinem besten Freund, in seine alte Heimat zurück, um Frieden zu finden. Doch die Familie seines ermordeten Freundes Hrafn will Rache und der endlose Kreislauf der Gewalt setzt sich fort. Der Niederländer Erik Kriek schafft es, die beeindruckende Landschaft Islands in seinen Bildern einzufangen. Geschickt setzte er Farbe als wichtigen Teil der Erzählung ein. Abgerundet wird der Band durch ein Glossar, das einen tiefer in die Kultur der Wikinger eintauchen lässt.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Softcover, 26 x 17 cm
    Seitenzahl: 228
    Verlag: Panini Verlag
    Entstehungsjahr: 1986

    Gotham ist nur noch ein dreckiger Moloch aus Gewalt und Korruption. Es ist schlimmer als je zuvor und all die Heldentaten und alles Leiden des in die Jahre gekommenen Fledermausmannes scheinen umsonst gewesen zu sein: Die Medien sind weichgespült, die Regierung ist von Verbrechern kaum zu unterscheiden. Dies ist der Moment, in dem Bruce Wayne entscheidet, noch einmal Batman zu werden und in den Kampf zu ziehen. Doch alte Vorsätze sind vergessen. Batman ist nicht mehr der Vigilant, der sich an die selbst auferlegten Regeln hält. Jetzt wird abgerechnet … auch mit dem Joker – endlich. Die vierteilige Mini-Serie, die in diesem Band zusammengefasst ist, wurde 1986 veröffentlicht – in dem Jahr, in dem auch „Watchmen“ startete. Fragt man Experten und Leser, dann sorgten dieses Jahr und diese beiden Titel dafür, dass das Medium Comic endlich erwachsen geworden ist. Wer sich für Batman interessiert und wer mehr über die Geschichte des Comics erfahren möchte, sollte „Die Rückkehr des Dunklen Ritters“ von Frank Miller (300, Batman – Das erste Jahr) und Zeichner Klaus Janson lesen. Der epische Kampf zweier Ideen von Gerechtigkeit, also vom Pfadfinder Superman gegen den düsteren Vigilanten Batman, war eine Vorlage für den Kinofilm „Batman vs. Superman“. Doch der Comic ist – wie so oft – besser, tiefgründiger und unterhaltsamer.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Hardcover, 28 x 29 cm
    Seitenzahl: 204
    Verlag: Panini
    Entstehungsjahr: 1999

    Was wäre, wenn Supermenschen ihre Kräfte wirklich zum Wohl der Menschheit einsetzen würden – die korrupten, untätigen internationalen Institutionen einfach ignorieren und sich mit den echten Schurken auf unserem Planeten anlegen? Warum sollte man Verbrecher immer wieder wegsperren, wenn man sie auch töten und damit gleichzeitig ein Zeichen an die anderen Psychopathen auf diesem Planeten setzen kann? Diese Fragen beantwortet der Brite Warren Ellis seit 1999 mit dem Übermenschenteam Authority. Die Authority ist eine der verrücktesten, einfallsreichsten Ansammlungen von Superwesen, die die Welt je gesehen hat. Da ist Jenny Sparks, der lebendige Geist des 20. Jahrhunderts, da sind die düsteren Batman- und Supermankopien Midnighter und Apollo, die, als Antwort auf die Mainstreamcomics, zu einem schwulen Paar umgeschrieben wurden – 1999 war so was noch möglich, Teil einer wirren Diversity-Ideologie zu sein. Außerdem dabei: ein Mann, der mit Städten spricht, ein Weltschamane, eine Frau, die Maschinen beherrscht und eine tibetanische Göttin. Der Band wurde vom Briten Bryan Hitch gezeichnet, der in gigantischer Kinooptik denkt und epische, weltenübergreifende Schlachten mit seinen Bildern einfangen kann. Erzählt werden die ersten beiden Handlungsstränge des neu geschaffenen Teams. Zum einen will der Herrscher des Inselstaates Gamorra durch globalen Terror unsterblich werden und zum anderen wird unsere Welt von einem britischen Empire einer fremden Dimension attackiert, indem sich blaue Aliens inzuchtartig mit dem britischen Adel gepaart haben. Das alles ist düster, brutal, absurd und unfassbar lesenswert. Es zeigt „Helden“ mit absoluter Macht, die in absolute Dekadenz verfallen. Bloße Macht ist eben nicht alles.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Hardcover, 27 x 18 cm
    Seitenzahl: 300
    Verlag: Panini Verlag
    Entstehungsjahr: 2000

    Der Ire Garth Ennis (303, Preacher, The Boys) machte es mit genau dieser zwölfteiligen, in einem Band zusammengefassten Maxiserie möglich, dass der Punisher noch eine Chance erhielt. Diese, vom viel zu früh verstorbenen Engländer Steve Dillon gezeichnete, Serie zeigt einen rücksichtslosen „Bestrafer“, der alles tut, um sein Ziel zu erreichen – Rache und Gerechtigkeit. Frank hat die Mafia-Familie von Ma Gnucci ins Visier genommen und beabsichtigt erst aufzuhören, wenn er seinen Job erledigt hat und alle bösen Jungs tot sind. Dabei kommen ihm auch Superhelden wie Daredevil in den Weg, die der Punisher auf seine Weise in seinen nicht enden wollenden Kampf einbindet.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Hardcover im Querformat, 28 x 22,5 cm
    Seitenzahl: 88
    Verlag: Cross Cult
    Entstehungsjahr: 1998

    Ehre, Pflicht, Ruhm, Kampf, Sieg – das sind die Kapitelnamen des Comics, der zum Gründungsmythos einer politischen Bewegung wurde. Das Lambda, das die Schilde der Spartaner 480 vor Christus zierte, kennt heute fast jeder junge Europäer. Es ist die Geschichte eines Moments, der über die Zukunft der Welt entscheidet: 300 Krieger retteten unseren Kontinent vor den einfallenden Persern, widerstanden der Korruption der Priester und dem Verrat aus den eigenen Reihen. 300 ist eine Geschichte, wie sie heute nicht mehr erzählt wird. Es geht um Opferbereitschaft für das, woran man glaubt und das, was man bedingungslos liebt. Autor Frank Miller (Batman: das erste Jahr, Hard Boiled) hat es geschafft, ein paar Männer, die vor 2500 Jahres alles für ihre Heimat und ihre Familien gaben, unsterblich werden zu lassen. Eine einmalige Leistung. Die Fortsetzung von 300 findet sich im Comic Xerxes.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Großformatiges Hardcover mit Schuber, 36 x 24 cm
    Seitenzahl: 148
    Verlag: Panini Verlag
    Entstehungsjahr: 1987
      Nach „Die Rückkehr des dunklen Ritters“, in dem Frank Miller das Ende des Batman-Mythos beschrieb, gab er dem Mitternachtsdetektiv in dieser Geschichte eine zeitgemäße, düstere Neuinterpretation seiner schmerzhaften Herkunftsgeschichte. Wir sind dabei, wie der junge Bruce Wayne nach Jahren des Trainings versucht, in Gotham für Gerechtigkeit zu sorgen und wir erfahren, warum er sich ausgerechnet für die Fledermaus entscheidet. Wir sehen, wie ehrliche Polizisten, wie James Gorden, an einem korrupten System verzweifeln und auf die Selbstjustiz eines Vigilanten angewiesen sind. Wir lernen Selina Kyle vor ihrer Zeit als Catwoman kennen – wie sie versucht, als Hure auf den Straßen eines dreckigen, verkommenen Gotham zu überleben. Wer die geniale Nolan-Trilogie und den neuen Batman-Film gesehen hat, wird viele Bilder und Ideen in diesem Comic von 1987 in der großartigen Umsetzung des Zeichners David Mazzucchelli wiedererkennen. Wer Batman, seine Verzweiflung und seinen Antrieb verstehen will, liest „Das erste Jahr“.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Hardcover im Querformat, 28 x 22,5 cm
    Seitenzahl: 104
    Verlag: Cross Cult
    Entstehungsjahr: 2018

    Die Fortsetzung des legendären Comics 300 von Frank Miller (Batman: Die Rückkehr des Dunklen Ritter). Miller liefert wieder Text und Zeichnungen und erzählt in der Fortsetzung seines Epos, wie es dem persischen Gottkönig Xerxes nach dem grandiosen Finale von 300 erging. In fünf Kapiteln beschreibt Miller bildgewaltig und nah an der realen Geschichte die Perserkriege und den Untergang des Perserreiches durch Alexander den Großen.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Hard Boiled

    30,00 
    Format: Hardcover im Albunformat, 32 x 28 cm
    Seitenzahl: 128
    Verlag: Cross Cult
    Entstehungsjahr: 1990 Altersempfehlung: ab 18 Jahren
    Dieser Comic von Frank Miller (300, Batman, Daredevil) ist eine detailverliebte, nicht enden wollende Gewaltexplosion, in der nicht so wichtig ist, was passiert, sondern wie es passiert. Wir befinden uns in der Zukunft. Der Protagonist Nixon weiß nur, dass er eine Aufgabe erledigen muss, erst dann kann er wieder zu seiner wunderschönen Frau und seinen zwei Kindern zurückkehren. Deshalb lässt er sich bei seiner brutalen Jagd durch die futuristische Stadt von nichts und niemanden aufhalten.
    Hard Boiled ist ein Comic im Stil des Actionkinos der 90er. Er ist schonungslos, schnell und durch die bis ins Kleinste ausgearbeiteten, detailbesessenen Zeichnungen von Geof Darrow auf seine Weise einzigartig. Es gibt zahllose Anspielungen in den Bildern und der Geschichte, während die Handlung von Seite zu Seite immer weiter in den Wahnsinn abdriftet. Es ist eine exzessive Satire auf die amerikanische Gesellschaft und ihre vermeintliche Freiheit. Der Comic ist auf unserer Liste, weil solche Comics heute keine Chance mehr hätten. Handwerklich und inhaltlich schwebt er weit über den Leistungen des aktuellen Mainstreams. Außerdem ist es ein weiterer gelungener, gesellschaftskritischer und unterhaltsamer Titel von Frank Miller – mehr muss man nicht sagen.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Album, Hardcover
    Seitenzahl: 224 Verlag: Splitter Verlag Entstehungsjahr: 2020
     
    Jeder, der schon einmal in seinem Leben mit einer der vielen Inkarnationen der Turtles zu tun hatte, wird diesen Band lieben. Es ist der Abschluss ihrer Geschichte. Der Band erinnert stark an „Batman: Die Rückkehr des dunklen Ritters“.
    Nur noch einer der Turtels ist am Leben. Er will als Ronin ohne Clan den Tod an seiner Familie rächen. Ausgerüstet mit den Waffen seiner Brüder, zieht er in einer dystopischen Zukunft in die letzte Schlacht. Ein würdevolles Ende. Die Turtles-Schöpfer Kevin Eastman und Peter Laird gestalten, mithilfe vieler Künstler, das Ende ihrer schönsten und bekanntesten Schöpfung. Als Kinder haben uns die Turtles gelehrt, was Ehre ist und was es bedeutet, ein Krieger zu sein. Nun geben sie uns eine letzte Lektion.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Nicht auf Lager

    Watchmen

    35,00 
    Format: Softcover, 26 x 17 cm
    Seitenzahl: 436
    Verlag: Panini Verlag
    Entstehungsjahr: 1986

    Watchmen gilt als bester Comic der Welt, der immer wieder – zu Recht – auf allen möglichen Weltliteraturempfehlungslisten landet. Wenn man das Medium Comic entdecken möchte, dann mit diesem Buch. 1985. Die Welt steht am Abgrund. Der drohende Atomkrieg zwischen den USA und der Sowjetunion würde die ganze Welt vernichten. In dieser Situation stellt sich die Frage, wie weit man gehen darf, um alles Leben auf unserem Planeten zu retten. Beginnend mit der Frage, wer einen alternden Vigilanten umgebracht hat, entwickelt sich eine komplexe und vielschichtige Geschichte mit mehreren Zeitebenen und skurrilen Figuren. Watchmen kommt als Geschichte von ehemaligen Superhelden, die man an die Leine gelegt hat, daher, ist aber eine Charakterstudie, bei der der Leser prüfen kann, was für ein Mensch man im Angesicht des Unterganges ist. Die zwölf Originalhefte, die in dieser Ausgabe zusammengefasst sind, wurden durch Ausschnitte von fiktiven Büchern, Akten, einer rechtsradikalen Zeitung und einem Comic im Comic ergänzt. Am Ende bleiben zwei Fragen: Wer ist wirklich der Schurke und wer bewacht die Bewacher?

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Details Quick View
  • Format: Großformatiges Hardcover, 32 x 23 cm
    Seitenzahl: 232
    Verlag: Splitter Verlag
    Entstehungsjahr: 1997

    Der Franzose Alex Alice setzt der Nibelungen-Erzählung mit seinem Talent ein künstlerisches Denkmal. In der Gesamtausgabe sind die drei Einzelbände des Comics „Siegfried“, „Walküre“ und „Götterdämmerung“ zusammengefasst. In monumentalen Bildern, die jeden Kinofilm in den Schatten stellen, begleiten wir den jungen Waisen Siegfried, der vom Zwergenschmied Mime und den wilden monströsen Wölfen des Waldes zum Helden erzogen wird – einem Helden, der sogar den fürchterlichen Drachen besiegen könnte, der auf einem sagenumwobenen Berg aus Gold sitzt. Dieses Gold beabsichtigt Mime mit Siegfrieds Stärke einzusacken. Doch das Schicksal hält mehr für den jungen Helden bereit, denn eine Walküre greift immer wieder ein und beeinflusst seinen Weg – sehr zum Ärger des Allvaters. Urteil der Hydra-Mannschaft: Immer, wenn wir gefragt wurden, welchen Band man einem Jugendlichen zu lesen geben sollte, dann war Siegfried einer der ersten Tipps. Eine wunderbare Geschichte über einen heranwachsenden Helden, die einzigartig mit den Sagen unserer Heimat verknüpft wurde.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Hardcover, 24 x 16 cm
    Seitenzahl: 448
    Verlag: Cross Cult
    Entstehungsjahr: 2000

    Das Mammutwerk des in der Comicwelt bekannten Künstlers Philip Craig Russell, den man in Deutschland vor allem aus Batman, Sandman und Hellboy kennt, kann man als Lebenswerk bezeichnen. Russel hat den germanischen Nibelungen-Epos in der Wagner-Version als detailverliebten Comic inszeniert. Der Umfang, die Kenntnis des Themas und erkennbare Leidenschaft nötigen dem Leser Respekt ab. Götter, Helden, Schurken und Märtyrer, dieser fast 450 Seiten starke Bildroman bietet alle Facetten unserer Sagenwelt. Russels Umsetzungen von Das Rheingold, Die Walküren, Siegfried und Götterdämmerung zeigen in seiner Adaption viel Gefühl und einzigartiges Verständnis für unsere Sagenwelt, ihren Symbolismus und ihre Werte. Dieser Comic, der in der Form eines Ziegelsteins daherkommt, ist eine Möglichkeit, die Nibelungensage zu erkunden oder einer neuen Generation zu präsentieren. Der perfekte Einstieg in die germanische Sagenwelt.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View

Titel

Comicroman: Yukio Mishima – Der letzte Samurai.

Yukio Mishima war Schriftsteller, Regisseur, Schauspieler, Poet, Aktivist, Traditionalist und Putschist. Der Comicroman zu seinem Leben, seiner Kunst, seiner idealisierten Weltsicht und seinem spektakulären Tod bietet die Möglichkeit mittels beeindruckender Zeichnungen und umfangreicher Begleittexte, das Werk und das Wollen dieser noch heute verehrten Legende zu entdecken.

Hier bestellen!

Nach oben