Shop

  • Format: Hardcover im Querformat, 28 x 22,5 cm
    Seitenzahl: 104
    Verlag: Cross Cult
    Entstehungsjahr: 2018

    Die Fortsetzung des legendären Comics 300 von Frank Miller (Batman: Die Rückkehr des Dunklen Ritter). Miller liefert wieder Text und Zeichnungen und erzählt in der Fortsetzung seines Epos, wie es dem persischen Gottkönig Xerxes nach dem grandiosen Finale von 300 erging. In fünf Kapiteln beschreibt Miller bildgewaltig und nah an der realen Geschichte die Perserkriege und den Untergang des Perserreiches durch Alexander den Großen.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Nicht auf Lager

    Watchmen

    35,00 
    Format: Softcover, 26 x 17 cm
    Seitenzahl: 436
    Verlag: Panini Verlag
    Entstehungsjahr: 1986

    Watchmen gilt als bester Comic der Welt, der immer wieder – zu Recht – auf allen möglichen Weltliteraturempfehlungslisten landet. Wenn man das Medium Comic entdecken möchte, dann mit diesem Buch. 1985. Die Welt steht am Abgrund. Der drohende Atomkrieg zwischen den USA und der Sowjetunion würde die ganze Welt vernichten. In dieser Situation stellt sich die Frage, wie weit man gehen darf, um alles Leben auf unserem Planeten zu retten. Beginnend mit der Frage, wer einen alternden Vigilanten umgebracht hat, entwickelt sich eine komplexe und vielschichtige Geschichte mit mehreren Zeitebenen und skurrilen Figuren. Watchmen kommt als Geschichte von ehemaligen Superhelden, die man an die Leine gelegt hat, daher, ist aber eine Charakterstudie, bei der der Leser prüfen kann, was für ein Mensch man im Angesicht des Unterganges ist. Die zwölf Originalhefte, die in dieser Ausgabe zusammengefasst sind, wurden durch Ausschnitte von fiktiven Büchern, Akten, einer rechtsradikalen Zeitung und einem Comic im Comic ergänzt. Am Ende bleiben zwei Fragen: Wer ist wirklich der Schurke und wer bewacht die Bewacher?

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Details Quick View
  • Hast du schon mal vom Massaker von Nemmersdorf gehört? Verbrechen an Deutschen werden totgeschwiegen. Dieser Comic kämpft gegen das Vergessen. "Oktober 1944: Die Befreiung von Nemmersdorf" gibt es als Comicheft, edles Hardcover, als englische Ausgabe und als digitalen Comic.
    A6-Gedenkkarte.

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Hardcover, 27 x 20 cm
    Seitenzahl: 144, S/W
    Verlag: Avant Verlag
    Entstehungsjahr: 2012

    Eine einmalige Umsetzung von fünf Geschichten des Science-Fiction- und Horrorautors H.P. Lovecraft durch den niederländischen Comiczeichner Erik Kriek. Krieks Schwarz-Weiß-Stil passt sich perfekt an Lovecrafts düstere Stimmung an und beschreibt seine Schöpfungen detailreich. Der Comic bietet gelungene Horrorunterhaltung mit Tiefe.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • V wie Vendetta

    19,99 
    Format: Softcover, 27 x 17 cm
    Seitenzahl: 288
    Verlag: Panini Verlag
    Entstehungsjahr: 1982/1988

    Die vergangenen Jahre haben gezeigt, wie schnell und widerstandslos Menschen ihre Freiheit aufgeben. Ähnlich ist es in diesem fiktiven England nach dem dritten Weltkrieg. Ein totalitäres, verbrecherisches Regime hat die absolute Macht. Die Menschen lassen sich das gefallen, denn ihnen fehlt jede Hoffnung im allumfassenden Überwachungsstaat. Ein Hoffnungsschimmer ist der Revolutionär V, der ankündigt, die historische Sprengung des Parlaments durch Guy Fawkes zu wiederholen, um einen Aufstand zu starten. V trägt eine Guy-Fawkes-Maske, die durch den Comic und den Film in unserer Realität zu einem Symbol unterschiedlicher Widerstandsbewegungen geworden ist. V verfolgt einen Plan und nutzt die Restriktionen und Widersprüche des Regimes, um es gezielt zu Fall zu bringen. Autor Alan Moore (Watchmen, Batman: Killing Joke) distanziert sich von dem Kinofilm, der große inhaltliche und ideengeschichtliche Teile der Comicvorlage auslässt. Für ihn geht es in seiner Geschichte um den Systemkonflikt zwischen Faschismus und Anarchismus. 40 Jahre nach dem ersten Erscheinen des Comics gibt es andere Regierungsformen, die an das Regime aus dem Bildroman erinnern. V wie Vendetta fragt den Leser, was es braucht, um sich gegen Unrecht, Korruption und eine Kleptokratie zu erheben. Leiden allein reicht nicht, es braucht einen Funken.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Softcover, 26 x 17 cm
    Seitenzahl: 192
    Verlag: Salleck Verlag
    Entstehungsjahr: 1940 - 1950

    Der Spirit ist noch immer ein Geheimtipp. Die Comics entstanden ab den 1940ern als sonntägliche Zeitungsbeilage und sind eine von Will Eisner kreierte Serie, die immer wieder die Grenzen des Mediums Comic auslotete. Held der Comics ist Privatdetektiv Danny Colt, den die ganze Welt für tot hält und der nun vom Friedhof aus in seine Abenteuer startet. Der Spirit hat keine Superkräfte, sondern kann nur viel einstecken und verdammt viel gegen Mörder, Diebe und andere Verbrecher austeilen. Doch eigentlich ist der Spirit Nebensache, es geht um skurrile Ideen, Menschen, die Macht schöner Frauen und einfallsreiche Verbrechen. Die 22 besten Geschichten aus 12 Jahren des Erscheinens zeigen, was Comics damals schon konnten. Man versuchte sich an neuen Formen des Geschichtenerzählens, an Charakterstudien und einzigartigen Abenteuern. Grafisch sind die Geschichten ihrer Zeit weit voraus. So überlegte sich Eisner für jede Titelseite eine neue Präsentation des Titelschriftzugs.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Hardcover, 28 x 29 cm
    Seitenzahl: 204
    Verlag: Panini
    Entstehungsjahr: 1999

    Was wäre, wenn Supermenschen ihre Kräfte wirklich zum Wohl der Menschheit einsetzen würden – die korrupten, untätigen internationalen Institutionen einfach ignorieren und sich mit den echten Schurken auf unserem Planeten anlegen? Warum sollte man Verbrecher immer wieder wegsperren, wenn man sie auch töten und damit gleichzeitig ein Zeichen an die anderen Psychopathen auf diesem Planeten setzen kann? Diese Fragen beantwortet der Brite Warren Ellis seit 1999 mit dem Übermenschenteam Authority. Die Authority ist eine der verrücktesten, einfallsreichsten Ansammlungen von Superwesen, die die Welt je gesehen hat. Da ist Jenny Sparks, der lebendige Geist des 20. Jahrhunderts, da sind die düsteren Batman- und Supermankopien Midnighter und Apollo, die, als Antwort auf die Mainstreamcomics, zu einem schwulen Paar umgeschrieben wurden – 1999 war so was noch möglich, Teil einer wirren Diversity-Ideologie zu sein. Außerdem dabei: ein Mann, der mit Städten spricht, ein Weltschamane, eine Frau, die Maschinen beherrscht und eine tibetanische Göttin. Der Band wurde vom Briten Bryan Hitch gezeichnet, der in gigantischer Kinooptik denkt und epische, weltenübergreifende Schlachten mit seinen Bildern einfangen kann. Erzählt werden die ersten beiden Handlungsstränge des neu geschaffenen Teams. Zum einen will der Herrscher des Inselstaates Gamorra durch globalen Terror unsterblich werden und zum anderen wird unsere Welt von einem britischen Empire einer fremden Dimension attackiert, indem sich blaue Aliens inzuchtartig mit dem britischen Adel gepaart haben. Das alles ist düster, brutal, absurd und unfassbar lesenswert. Es zeigt „Helden“ mit absoluter Macht, die in absolute Dekadenz verfallen. Bloße Macht ist eben nicht alles.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Format: Album, Hardcover
    Seitenzahl: 224 Verlag: Splitter Verlag Entstehungsjahr: 2020
     
    Jeder, der schon einmal in seinem Leben mit einer der vielen Inkarnationen der Turtles zu tun hatte, wird diesen Band lieben. Es ist der Abschluss ihrer Geschichte. Der Band erinnert stark an „Batman: Die Rückkehr des dunklen Ritters“.
    Nur noch einer der Turtels ist am Leben. Er will als Ronin ohne Clan den Tod an seiner Familie rächen. Ausgerüstet mit den Waffen seiner Brüder, zieht er in einer dystopischen Zukunft in die letzte Schlacht. Ein würdevolles Ende. Die Turtles-Schöpfer Kevin Eastman und Peter Laird gestalten, mithilfe vieler Künstler, das Ende ihrer schönsten und bekanntesten Schöpfung. Als Kinder haben uns die Turtles gelehrt, was Ehre ist und was es bedeutet, ein Krieger zu sein. Nun geben sie uns eine letzte Lektion.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Motiv aus dem Comicroman YUKIO MISHIMA – Der letzte Samurai. Zweifarbige Tasse Hochwertiger Druck Gewicht: 350 g. Füllmenge: 300 ml. Sichere Lieferung im Schutzkarton.

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Motiv aus dem Comic „Von Richthofen – Die geheimen Abenteuer des Roten Baron (1916-1953)“. Hier findet ihr mehr alle Infos zu dem Projekt. Einfarbige Tasse. Hochwertiger Druck Füllmenge: 300 ml. Sichere Lieferung im Schutzkarton.

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Motiv aus dem Comicroman YUKIO MISHIMA – Der letzte Samurai. Zweifarbige Tasse Hochwertiger Druck Füllmenge: 300 ml. Sichere Lieferung im Schutzkarton.

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Germania von J.T. nach einem Ölgemälde von Friedrich August von Kaulbach. Wunderschönes Motiv eines Nachwuchskünstlers. Zweifarbige Tasse Hochwertiger Druck Gewicht: 350 g. Füllmenge: 300 ml. Sichere Lieferung im Schutzkarton.

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View
  • Yukio Mishima – Der letzte Samurai Klassischer Schnitt (Männer) Siebdruckverfahren Hochwertige Verarbeitung Eigenes HYDRA-Label 100 Prozent Baumwolle 100 Prozent HYDRA COMICS

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    Ausführung wählen Details Quick View
  • HYDRA – Liebe • Comics • Revolution Klassischer Schnitt (Männer) Siebdruckverfahren Hochwertige Verarbeitung Eigenes HYDRA-Label 100 Prozent Baumwolle 100 Prozent HYDRA COMICS

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    Ausführung wählen Details Quick View
  • Der Hashtag #Stolzmonat hat eine Bewegung ins Leben gerufen. Wir wollen unseren Beitrag leisten. Vorbild für dieses Variant-Cover von HYDRA COMICS #4 war Superman #24 aus dem Jahr 1943. Unser Held Omega beweist, dass es auch echte deutsche Superhelden gibt. Diese Heftversion ist auf 100 Exemplare limitiert. 56 Seiten, Comicformat 16,8 x 26 cm, voll in Farbe. Willkommen zu dem Heft, das endlich einige offene Fragen beantwortet. Einige Leser haben ja bereits entdeckt, dass es in den bisherigen Ausgaben immer wieder große und kleine Hinweise gab, die andeuten, dass in HYDRA COMICS nicht nur viele kleine, sondern parallel auch eine große Geschichte erzählt wird. Nun ist es so weit, der Orden – unser eigenes Metawesen-Team – formiert sich. Doch diese Ausgabe bietet einiges. Wir haben mehr, vor allem neue, Künstler dabei und so viele Comicseiten wie noch nie. Mit 56 Seiten ist es auch unsere bisher dickste Hydra-Ausgabe. Unsere Hydra wächst mit jedem Kopf, jedem Talent, jedem Leser und jeder Idee.

    inkl. 7 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 3-5 Werktage

    In den Warenkorb Details Quick View

Titel

Comicroman: Yukio Mishima – Der letzte Samurai.

Yukio Mishima war Schriftsteller, Regisseur, Schauspieler, Poet, Aktivist, Traditionalist und Putschist. Der Comicroman zu seinem Leben, seiner Kunst, seiner idealisierten Weltsicht und seinem spektakulären Tod bietet die Möglichkeit mittels beeindruckender Zeichnungen und umfangreicher Begleittexte, das Werk und das Wollen dieser noch heute verehrten Legende zu entdecken.

Hier bestellen!

Nach oben